Werkzeugbau Stanztechnik: Laserschneiden und Stanzen im Vergleich

Im Werkzeugbau Stanztechnik oder doch lieber einen Laser verwenden? In einer Zeit, in der sich in der Fertigungstechnik viel entwickelt und große Fortschritte erzielt werden, stellen sich viele diese Frage. Neben diesen beiden Techniken gibt es auch noch diverse andere Methoden, doch wir stellen Ihnen hier zwei Varianten mitsamt Vor- und Nachteilen vor.

Laserschneiden

Geringe thermische Belastungen und hohe Arbeitsgeschwindigkeit: Der Laser wird nicht ohne Grund im Gebiet des Werkzeugbaus immer beliebter. Die Materialvielfalt und auch die minimalen Schnittspalte, die bei der Verarbeitung entstehen, überzeugen ebenfalls. Das Material wird somit optimal ausgenutzt, was zu sehr geringen Verlusten durch Verschnitt führt.

Allerdings hat auch ein moderner Laser seine Nachteile. Bei sehr komplexen Werkteilen oder dicken Werkstoffen wird die Verarbeitung sehr schwierig und der Laser kommt an seine Grenzen. Während die Produktionskosten an sich recht gering sind, ist die anfängliche Investition sehr hoch, da ein Laserschneider teuer ist und auch die Ausbildung der Mitarbeiter zusätzlich kostet. Viele Anbieter schrecken aus diesem Grund vor dieser Anschaffung zurück.

Stanzen

Als eine erprobte Technik, die sich über eine lange Zeit bewährt hat und gleichzeitig immer weiter modernisiert wird, ist Stanzen für viele immer noch das bevorzugte Verfahren. Es können unterschiedliche Materialstärken verarbeitet werden, da die Druckerpressen unterschiedliche Leistungen erbringen können. Außerdem besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Elemente gleichzeitig zu stanzen, sodass auch Massenproduktionen keine Probleme bereiten.

Leider nutzen Stanzmesser bei starkem Gebrauch sehr schnell ab, sodass sie häufig ersetzt werden müssen. Die Herstellung von geeigneten Stanzmessern nimmt wieder recht viel Zeit in Anspruch.

Wenn Sie auf Innovation setzen und immer auf dem neusten Stand sein wollen, ist der Einsatz eines Lasers die wohl interessantere Lösung. Im Gegenzug ist eine Stanze bewährt, zuverlässig und erprobt, sodass Sie garantiert keine böse Überraschung erleben.